Kurzer Vermerk: KanuCamp Lingen

Eine gute Idee für die Kombination „Zelten und Kanu fahren“ ist eine Vereinigung der Kanutenverbände, viele ermöglichen auf Ihrem Gelände das Aufstellen von Zelten… ich denke anrufen und erkundigen hat noch nichts geschadet. Einige begeisterte Kanuten bieten aber auch eigene Camps an, so wie das Kanucamp Lingen/Ems …. sieht zumindest auf der HP http://www.kanucamp-lingen.de/ recht… Weiterlesen Kurzer Vermerk: KanuCamp Lingen

Cool Camping… mehr oder weniger…

Wer sich aktuell mit Zelten in Deutschland beschäftigt kommt an Björn Paschens „Cool Camping“ kaum vorbei… mir leider ein wenig sehr komfort- und autolastig (und auch wenig Abgrenzung zu WoMos und Dauercampern)… trotzdem hier ein Link zu SpOn und einem Interview… vielleicht könnt ihr mit den Tipps was anfangen: http://www.spiegel.de/reise/deutschland/campingurlaub-tipps-fuer-familien-und-top-campingplaetze-a-1039679.html

Komfortzelten bei Jugendherbergen

Jugendherbergen sind, wie sicherlich inzwischen überall durchgedrungen ist, nicht mehr ganz so spartanisch wie in den 60ern und 70ern, Massenschlafräume wird der Individualurlauber nur selten finden… leider aber auch immer weniger bezahlbare Betten, speziell in touristischer Lage. Einige Jugendherbergen bieten Zeltplätze an auf denen man mit dem eigenen Zelt übernachtet, den Komfort (wie z.B. Frühstück… Weiterlesen Komfortzelten bei Jugendherbergen

Zelten am Niederrhein „anna Fleuth“

Naja, gleich am zweiten Tag eine Lücke…. um das nicht gleich einreißen zu lassen hier nur ein Kurztipp: Durch einen Bericht in der ARD Mediathek (http://www.ardmediathek.de/tv/HIER-UND-HEUTE/Nat%C3%BCrlich-Zelten/WDR-Fernsehen/Video?documentId=28664042&bcastId=13618324) sind wir auf einen kleinen Zeltplatz am Niederrhein aufmerksam geworden. Sicherlich ziehen wir auch irgendwann mal für ein paar Tage nach Winnekendonk. http://www.anna-fleuth.de Foto c) anna-fleuth.de

Unterkunft auf Gegenseitigkeit

Damit mein Wunsch nach einem Beitrag pro Tag gleich zu Anfang keinen Rückschlag erlebt hier die erste Empfehlung für die Kombination Fahrrad- und Zeltreise: Die Dachgeber sind ein ADFC-nahes Projekt indem man nur dann Mitglied werden kann wenn man sich selbst auch als Übernachtungsgeber registriert… wir hatten bei unserer ersten Tour am Neckar entlang echt… Weiterlesen Unterkunft auf Gegenseitigkeit